Aktuell

Ein Appenzeller als Lawinenhund

Am 14. Dezember 2018 hat Fiamma (Ivory vom Sitterschlipf) die Lawinenhundeprüfung bestanden und steht seither mit ihrem Hundeführer Alexander Forster in Zermatt für die Kantonale Walliser Rettungsorganisation (KWRO) im Einsatz.

Spass im Schnee und auf dem See

Die Appenzeller Sennenhündinnen Paloma vom Bachsertal (Zara) und Anet von Hohentwiel von Markus Mettler sind mit allen Wassern gewaschen: Sie fühlen sich sowohl im Schnee als auch auf dem See in ihrem Element.

Logo Schweizerischer Club für Appenzeller Sennenhunde